alte Keramik

auf La Granja (Mallorca) geknippselt.
Das etwa 3000 m² große Landgut La Granja befindet sich im westlichen Teil von Mallorca nahe der Ortschaft Esporles.

Im Jahr 1229 ließ sich der Graf Nuno Sans hier nieder. Im Jahr 1239 schenkte der Graf den Ort La Granja an den Zisterzienserorden, welcher hier das erste Zisterzienserkloster der Insel aufbaute. Der Orden bewirtschaftete das Gut über 200 Jahre lang bevor er nach Palma abwanderte.
Heute ist La Granja in Privatbesitz. Das Gut wurde zum Freilichtmuseum ausgebaut und bietet Einblick in das frühere Ordensleben, aber auch in den Lebensstil der Gutsherren des 19. und frühen 20. Jahrhunderts.

Advertisements

2 Gedanken zu “alte Keramik

  1. Liebe Elke,

    deine Fotos faszienieren mich, du hast einen guten Blick für die Details und die Farben sind immer sehr harmonisch ♥

    Nie ist ein Foto zu überladen oder üppig, immer genau richtig 😉

    Gefällt mir

    • Liebe Marianne..jetzt werde ich doch direkt bissel rot über dein nettes Lob.

      Wir beiden scheinen den gleichen Stil zu haben.
      Ok wenns ein Spassbild ist, darf es auch mal
      bissel viel sein. Aber manche überladen alle
      Bilder. Nun wie ich schon sagte..jeder wie es
      ihm gefällt. Der eine mags so der andere so 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s