Einfach Tierisch *01* (Haustiere)

Hier mein Beitrag zum Thema Haustiere. Da ich selbst keine Haustiere habe, und ihr fast alle eure Katzen zeigt..*logisch* das man seine Lieblinge zeigt.  

Zeige ich nun „geliehene“ Wow’s 🙂
Die beiden (das Mädel und der Wow traf ich im Sommer und fragte ob ich sie fotografieren durfte, sie gab ihr OK)

Und die ganze Gruppe von Wow’s traf ich vor einigen Tagen.
Der Schnee ist inzwischen wieder völlig weg.

Advertisements

24 Gedanken zu “Einfach Tierisch *01* (Haustiere)

  1. Hey…. das ist ja ein ganzes Rudel. Sicher nicht immer leicht zu führen, auch wenn das nur kleine Hunde sind. Auch die haben ihren eigenen Kopf. Gute Idee, dass Du bei so vielen Miezen auch mal ein paar Hunde mit ins Spiel bringst, sonst ist der *Jackson* ja ganz alleine hier in der Runde.
    Liebe Grüße Rosi

    Gefällt mir

    • @rosix1955
      Jo..*lach* die traf ich fast vorm Haus bei mir vor ein paar Tagen.
      Da hast du sicher Recht. Ich habe ja noch nie Hunde oder ein Haustier überhaupt gehabt.

      Und falls ich mal einen Hund anschaffen sollte, dann nur einen Golden Retriever käme für mich in Frage,aber solch einen kleinen Hund nicht.

      Liebe Grüsse,Elke

      Gefällt mir

  2. Der erste Kleene ist ja ein knuffiges Kerlchen, allerdings hab ich nicht so gute Erfahrungen mit den Zwergenhunden 😉 die schnappen dauernd 😉 Aber fürs Foto sind sie toll geeignet. Vielen Dank für deinen schönen Beitrag, mit herzlichen Grüßen Barbara

    PS. Ich hatte die seite in Bearbeitung um Kathrin zuzufügen, kann sein das du deswegen nicht verlinken konntest 😉

    Gefällt mir

    • @einfachtierisch
      *lach* ja aber haben möchte ich ihn doch nicht.
      Das wenige was ich an Erfahrungen habe, die schnappen dauernt wie
      du schon sagst. Jep als Foto Motiv passen sie gut 🙂
      Liebe Grüsse, Elke

      Das P.S. ist ja inzwischen ok 🙂

      Gefällt mir

    • @Himmelhoch
      Ich glaube nicht das sie alle 6 zu einem Haushalt gehören.
      Ich vermute das sie nur von dem Mädel ausgeführt werden.
      Mit Sicherheit weiss ich es aber nicht, denn ich kenne sie nicht.

      Gefällt mir

  3. Mit so einem Rudel Gassi zu gehen ist schon fast eine Herausforderung! Bekanntlich sind die Kleinsten ja auch die Zänkischsten. Schöne Fotos.
    LG, Christiane

    Gefällt mir

    • @CK
      Da hst du sicher Recht liebe Christiane, in diesen Falle hatte das Mädel
      sie gut im Griff. Normalerweisse habe ich Angst vor Hunden.
      Für Foto passten sie aber gut als Motiv 🙂
      Liebe Grüsse, Elke

      Gefällt mir

  4. Das sind ja klasse Bilder. Ich geniere mich immer Leute zu fragen, ob ich sie oder ihren Hund fotografieren darf. Aber das Rudel hätte ich sicher auch fotografiert – mit oder ohne vorher fragen 😉 Na ja, doch eher mit!
    Lieben Gruß
    Elke (Mainzauber)

    Gefällt mir

    • @Elke
      Danke liebe Elke,
      Ich frag lieber vorher, dann bekommt man das
      Motiv meistens auch besser vor die Linse.
      Da ich gefragt hatte blieb sie mit ihren Rudel stehen 🙂

      Lieben Gruss, Elke

      Gefällt mir

  5. Schön dass Du hier auch dabei bist. Eigene Haustiere hab ich auch nicht, aber auf dem Dorf wird man da leicht fündig. *gg*
    Das untere Foto find ich zu goldig. Vor allem der Wau in der Mitte, erscheint ein wenig unhöflich und zeigt dir die kalte Schulter *lach*

    Lieben Gruß
    Kerstin
    Und Alles Liebe für 2012!!!!

    Gefällt mir

    • @Kerstin

      Erstmal alles liebe und Gute für Dich und deine
      Lieben für das Jahr 2012. Danke für deine Wünsche.

      Oh ja wenn man in einem Dorf wohnt oder in der Nähe
      da hat mehr Möglichkeit Haustiere vor die Linse zu bekommen 🙂

      Jetzt wo du es sagst..das schaut wirklich so aus als ob er die kalte
      Schulter zeigt..*schmunzel

      Liebe Grüsse, Elke

      Gefällt mir

  6. Es müssen ja nicht unbedingt die eigenen Haustiere sein, dafür zeigst Du uns eben sofort eine ganze Hundebande. Süß sind sie, doch so viele möchte ich nicht haben. Höchstens einen, vielleicht den von Foto Nr. 1 – der ist so knuffig.

    LG Susanne

    Gefällt mir

    • @suebilderblog
      Stimmt liebe Susanne, besonders wenn man keine eigene hat..*schmunzel
      Ich habe manchmal Angst vor Hunden, aber die kleine Bande war ungefährlich und niedlich:) Und sie standen auch noch still damit ich
      fotografieren konnte..*lach
      Liebe Grüsse, Elke

      Gefällt mir

  7. Bei dem ersten Motiv wäre ich auch nicht ohne Foto vorbeigekommen, oute mich als absoluter Mopsfan, und die andere Sechserbande, da muss man sich ja fürchten die Leinen zu verdaddeln 🙂

    Gefällt mir

    • @Sandra
      Herzlich Willkommen auf meinen Fotoblogg.
      Ja nicht wahr, das war unmöglich dran vorbei zu gehen..*schmunzel
      Die Sechserbande hatte die „Wächterin“ ja gut im Griff 🙂
      Liebe Grüsse,Elke

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s