„Wet Picture“ – # 17 (9.5.)

mein Beitrag zu Barbaras Projekt – wet (nass) # 17.

Als ich heute unterwegs war, hab ich auch diese beiden nassen Videos gemacht. Der Teich ist ganz in der Nähe. Aber gerade als ich dabei war, fing es fürchterlich an zu regnen. Der Himmel öffnete sämtliche Schleusen und ich war binnnen Sekunden pitsch nass. Mich selbst fotografieren wie ich aussah ging nicht, das hätte der Cam geschadet..

Miniwasserfall in dem kleinen Teich.

die tummeln sich das ganze Jahr hier, auch im Winter.

Advertisements

12 Gedanken zu “„Wet Picture“ – # 17 (9.5.)

  1. Wow…. da war es aber sehr windig, als Du die Videos aufgenommen hast. Man hört es knattern…grins. Ich nehme da meist den Orginalton weg und lege Musik unter. Enten und Wasser sind immer wieder ein lohnendes Motiv für kleine Videos.
    Liebe Grüße Rosi

    Gefällt mir

    • @rosix1955

      Ja es war ziemlich windig liebe Rosi, das war der Vorbote von dem intensiven Regen..
      Aber klar ich muss immer noch üben besonder das mit dem Ton. Es ist ja kein Meister vom
      Himmel gefallen..*schmunzel*..Danke für den Tip…
      Liebe Grüsse, Elke

      Gefällt mir

  2. Hallo liebe Elke, nun bin ich auch bei dir angekommen und hab mich an den Videos erfreut und ich glaube nicht das dein nasses Profil der Cam geschadet hättet 😉 Vielen Dank für den wunderschönen Beitrag mit herzlichen Grüßen Barbara

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s